*Daueranzeigenwerbung mit Schuss

Seit ich damals meine zweite Wohnung in Düsseldorf bezogen hatte, habe ich auch eine Hängematte in meiner Wohnung. Abwechselnd schliefen ich, meine Katzen oder Gäste darin. Diese Hängematte von früher habe ich immer noch, doch sie ist mittlerweile ins Partyequipment für meine alljährliche Waldparty Hollenstock gewandert. Also ziert jetzt eine original AMAZONAS Hammock meine 4 Wände.

Begeisterungsrufe erschollen, als wir auf dem Bloggertreffen –>klön un kieken – Servus aus Minga Hängematten aus dem Goodie-Hut zauberten. Wer findet diese gemütlichen Dinger nicht obercool? Wohin damit? Darüber wurde gleich debattiert. Ins Schlafzimmer? In den Garten? Egal! Hauptsache AMAZONAS.

Hängematten

Bildrechte: AMAZONAS GmbH

Über AMAZONAS

Im Kopf wurde die –>AMAZONAS GmbH schon vor 30 Jahren gegründet, als Gründer Matthias Saul mit selbstkonstruierten Hängematten durch Südamerika tourte. Heute hat sich das Unternehmen als führender Hersteller brasilianischer Hängematten, ultraleichten Reisehängematten (“AMAZONAS ultra light”) und passendem Outdoozubehör sowie einzigartigen Produkten rund ums Baby (“AMAZONAS Babyworld”) etabliert. 

Fair produzierte Hängematten für den guten Zweck

Neben der Tatsache, dass das Liegen und Schaukeln in einer Hängematte die Gesundheit fördert, gilt speziell für die brasilianischen AMAZONAS-Hängematten, dass sie auch heute noch zu einem großen Teil in traditioneller Handarbeit hergestellt werden. Ein Dutzend Arbeitsschritte sind nötig, um eine hochwertige AMAZONAS-Hängematte entstehen zu lassen. Die meisten Arbeitsgänge sind so anspruchsvoll, dass sie einen Erwachsenen mit langjähriger Ausbildung und Erfahrung voraussetzen. Trotzdem kontrolliert AMAZONAS ständig vor Ort,
dass in der Produktion keine Kinder arbeiten. AMAZONAS steht nämlich für faire Arbeitsbedingungen – von Anfang an. Durch den Kauf und die Renovierung einer leerstehenden Hängemattenfabrik in Ceara, der ärmsten Region Brasiliens, schaffte AMAZONAS 1996 zahlreiche Arbeitsplätze. 2002 wurden die alten Gebäude abgerissen und durch eine neue, zeitgemäße Produktionshalle ersetzt. Die moderne Halle wurde mit zusätzlichen Webstühlen ausgerüstet und eine neue Absauganlage sorgt für staubfreie Arbeitsverhältnisse. Heute garantiert der Export von AMAZONAS-Hängematten mehr als 100 Arbeitern einen festen Arbeitsplatz. Die Mehrheit von ihnen erhält den zwei- bis dreifachen gesetzlich geschützten Mindestlohn. Zusätzlich verfügen sie über soziale Standards, die in den ländlichen Gebieten Brasiliens noch weitgehend unbekannt sind, wie Sozial-, Krankenversicherung und bezahlten Urlaub. Der Export nach Europa bringt noch weitere Vorteile für die Arbeiter. Die Qualität der von AMAZONAS verwendeten Rohstoffe entspricht europäischen Standards. Die Umweltverträglichkeit der verwendeten Farben kommt nicht nur den Gewässern Brasiliens zugute, sondern bedeutet auch einen gesunden Arbeitsplatz für die Arbeiter, welche die gefärbte , recycelte Baumwolle weiterverarbeiten.

Hängematten

Bildrechte: nazareno.de

AMAZONAS spendet jährlich 20.000 € an das brasilianische Straßenkinderprojekt –>Der kleine Nazareno e.V.. Damit bringt AMAZONAS und jeder einzelne Kunde nicht nur Arbeit und Fortschritt durch die Hängemattenproduktion, sondern schafft zusätzlich eine Zukunft für brasilianische Straßenkinder.

Meine neue Hängematte

Das Liegen in –>meiner neuen Hängematte entführt mich buchstäblich nach Rio! Sie wird, wie schon oben geschrieben, traditionell in Brasilien in Handarbeit hergestellt. Für die einzigartige Jacquard-Webtechnik wird ein ganz besonderer Webstuhl benötigt: Dadurch wird der Webstoff extra weich und bequem und macht Rio auch optisch zum Highlight. Dazu kommt ein besonders schöner Schmucksaum, Veranda genannt, der in Brasilien für Luxushängematten ein Muss ist! Für eine hohe Lebensdauer werden extradicke Schnüre per Handarbeit mit einem Webband verbunden, damit auch hohe punktuelle Belastungen ausgeglichen werden können. Um die Optik perfekt zu machen, ist bei Rio natura der Hängemattenstoff mit einer Macraméhandarbeit abgeschlossen.

Hängematte

Schick, oder?

Hängematte

Die Abschlussschlaufen wirken absolut stabil

Man kann sogar locker zu zweit darin gammeln, denn die 360cm lange (Gesamtlänge) Hängematte kann mit 200kg belastet werden, wiegt dabei aber nur 2,6kg. Meine Güte, ich liebe diese Hammock! Zunächst habe ich sie ins Kinderzimmer gehängt, bis ich in meinem Schlafzimmer die geeigneten Haken angebracht habe. Wie sich herausstellte, habe ich in meinem Garten keine geeignete Stelle zum Aufhängen gefunden. Aber da man die Hängematte wunderbar in den mitgelieferten Beutel packen kann, kann man sie auch überall hin mitnehmen., zum Beispiel in Mudders Garten. Zusätzlich erhielten wir alle noch die passenden Aufhängungen in weiß dazu, sowie eine Anleitung zum richtigen Liegen.

Hängematte

Meine Tochter ist gerade im Urlaub, da habe ich mal die Gelegenheit genutzt …

Hängematte

Ein toller Stoffbeutel für den einfachen Hängemattentransport

Ein echter Brasilianer liegt nicht längs, sondern diagonal (» von Eck zu Eck «) in der Hängematte. Dadurch bleibt der Rücken gerade – man kann stundenlang bequem und entspannt in der Hängematte liegen. Das Querliegen hat außerdem einen weiteren Vorteil: Der seitliche Stoff der Hängematte wird straff aufgespannt und hat keine Chance über dem Gesicht zusammen zu schlagen und die Sicht zu versperren.

Hängematte

So geht´s richtig. Bildrechte: AMAZONAS GmbH

Liegst Du auch so gerne in einer Hängematte, wie ich?

Anna

Textauszüge: Pressemappe AMAZONAS GmbH, UVP der hier vorgestellten Hammock: 139€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.