Das Gartenjahr ist in vollem Gange. Dem tut auch Corona keinen Abbruch. Und auch andere Naturerlebnisse kann man ungestört genießen. Lust auf ein paar tolle Gärtnertipps, oder darauf zu wissen, welches Gewölle von welchem Tierchen stammt? Na, dann los! Raus in Garten und Natur!

Der –>BLV bringt seit Jahrzehnten tolle Ratgeber in Sachen Garten, Natur, Sport und Gesundheit heraus und einige davon möchte ich Dir jetzt vorstellen.

Der Verlag

Als Bayerischer Landwirtschaftsverlag wurde das Unternehmen im Jahr 1946 vom Bayerischen Bauernverband gegründet. Die Idee dahinter? Der Verband wollte nach dem Krieg seine Bauern und Landfrauen mit vielfältiger Fachliteratur tatkräftig beim Wiederaufbau unterstützen. Daher erschienen in rascher Folge unterschiedliche landwirtschaftliche Blätter und Lehrbücher. Zwischen den 50er und den 70er Jahren entstand nach und nach ein Buchprogramm für das breite Publikum. Vom Universalkochbuch Ich helf Dir kochen von Hedwig Maria Stuber über Titel zur Jagd sowie die ersten Berg-Tourenbücher von Walter Pause oder die Südtirol-Bildbände von Sepp Schnürer bis zu den Themen Garten und Natur wächst das Programm bis heute mit Ratgebern zu allen Themen rund um Zier- und Nutzgarten sowie Tier- und Pflanzenbestimmung.

Seit November 2018 ist die Marke BLV unter den liebevollen Fittichen des –>GRÄFE UND UNZER VERLAGes. Dieser ist mit seinen Produkten aus den Programmbereichen Kochen & Verwöhnen, Körper, Geist & Seele, Partnerschaft & Familie, Heimtier & Garten einer der führenden Ratgeberverlage Europas. Klare redaktionelle Konzepte, umgesetzt mit gleichbleibend hohem Qualitätsstandard und optimaler Benutzerfreundlichkeit, zeichnen die Produkte aus. Die Kernkompetenzen von GRÄFE UND UNZER bestehen bereits aus den Marken GU, Hallwag, Teubner, Gräfe und Unzer und Travel House Media.

Garten und Natur – Fünf tolle Ratgeber

Garten und Natur

Fünf tolle Ratgeber

Der Biogarten

Seit über drei Jahrzehnten wird nach den Prinzipien aus –>Der Biogarten gegärtnert. Bio – Ein Begriff, der durch dieses Buch erstmals geprägt wurde. Das Standardwerk des guten Gartengewissens war damals eine kleine Sensation: Autorin Marie-Luise Kreuter überzeugte Generationen von (Hobby-)Gärtnern, dass das Gärtnern nach den Regeln der Natur erfolgreich und nachhaltig ist.

Garten und Natur

Nur ein kleiner Ausschnitt des umfassenden Inhaltes von “Der Biogarten”

Tatsächlich wird man sofort durch die Themenvielfalt und den logischen Aufbau, sowie durch das enorme und fundierte Wissen dieses Buches gefesselt. Kein fachmännisches Kauderwelsch, nur gute Tipps und das vernünftig erklärt. Meines Erachtens sowohl als umfangreiches Einsteigerwerk, als auch für alte Gartenhasen mehr als geeignet! Kostenpunkt: 30 Euro. 432 Seiten , 530 Fotos.

Selbstversorger-Garten

Pflanzen, ernten und genießen. So einfach ist das. Die Autorinnen Jutta Wagner, Annette Wendland, Karen Liebreich zeigt dir, was zu welchem Zeitpunkt zu tun ist, damit du erfolgreich ernten kannst. Und das gelingt auch im Kleinen: Ein Beet mit Karotten, Kartoffeln oder Zwiebeln, ein paar Kübel mit Tomaten auf der Terrasse, Pflücksalate und Naschobst in Blumenkästen auf dem Balkon: All das ist Selbstversorgung, die Spaß macht und gesunde, geschmacksintensive Produkte liefert. Was ist in welchem Monat zu tun? –>Steht hier drin! Wie baue ich ein Rankgerüst aus Weiden? Setze aromatische Kräuteröle an oder baue ein Insektenhotel? Steht hier drin! Aber ich will auch Anregungen, wie ich die saisonalen Früchte oder Gemüse zubereiten kann! Steht auch hier drin!

Zusätzlich findest du kompakte Informationen zu Spezialthemen, die das Gärtnern erleichtern – zum Beispiel zum Winterschnitt von Obstgehölzen oder der Pflege von Gartengeräten. Das i-Tüpfelchen: Mit Aussaat- und Erntekalender. Kostenpunkt: 15 Euro. 208 Seiten , 214 Fotos.

Altes Gärtnerwissen wieder entdeckt

Du hast einen Nutz- und Ziergarten und alles läuft eigentlich ganz gut? Super! Aber wusstest du, dass du mit einer Bohnenpyramide maximalen Ertrag erhalten kannst? Oder dass die kleinsten Steckzwiebeln die beste Ernte bringen? Von der Bodenbearbeitung bis zum biologischen Pflanzenschutz, Gärtnern nach dem Mond, alte Bauernregeln, der Hundertjährige Kalender bis zu nackten Jungfrauen, die Bohnen legen – –>das Buch kitzelt viele hilfreiche Details der Gartenarbeit heraus, die aber letztendlich sehr viel bringen. Kostenpunkt: 20 Euro. 208 Seiten , 214 Fotos

Garten und Natur

Herrliche Bohnenernte. Ob die von nackten Jungfrauen gelegt worden sind? Bild von Eric Prouzet

Tier-Spuren

Auch wenn viele Tiere scheu sind und sich persönlich nicht oft zeigen, so kannst du doch leicht ihre Spuren finden. Fuß- und Pfotenabdrücke, eine verlorene Feder, Nagespuren an einem Baum, Gewölle und Losung. Seit meine Tochter weiß, wie die “Kacka” diverser Fleisch- und Pflanzenfresser aussieht, wird jeder Waldspaziergang spannender und erlebnisreicher.

Garten und Natur

Wie sieht wohl die Losung eines Fuches aus? Bild von Scott Walsh

–>Alle Spuren, ob Trittsiegel, Fährten und Fraßspuren, Losungen, Gewölle, Baue und Verstecke, Suhlen und vieles andere, sind genau beschrieben und in Fotos sowie detailgenauen Zeichnungen abgebildet. Zusätzlich stellen Porträts die heimischen Säugetiere und ihre Spuren ausführlich vor – mit Informationen zu Lebensweise, Lebensraum, Größe, Aussehen und Verbreitung. Kostenpunkt: 20 Euro. 272 Seiten , 900 Fotos

Spuren und Fährten unserer Tiere

Ebenfalls ein –>Ratgeber über Tierspuren, jedoch kleiner und handlicher. In diesem Buch beschreibt die Autorin Angelika Lang übersichtlich und vollständig Fuß- und Fraßspuren, Gewölle, Losungen, Wohnhöhlen und Nester von Säugetieren und Vögeln. Dazu kommen ähnliche Spuren im Vergleich und ergänzende Grafiken mit interessanten Details. Vor allem für Kinder finde ich dieses Buch etwas handlicher, da es in jede größere Tasche passt. Kostenpunkt: 10 Euro. 128 Seiten , 186 Fotos.

Ich sage dir, wenn ich erst einmal mein kleines Bauernhäuschen mit Permakulturgarten habe, werde ich heilfroh sein, dass solche hilfreichen Bücher in meinem Regal stehen. Bis dahin blättere ich sehr gerne darin, gebe den einen oder anderen Tipp weiter und schwelge in meinen Zukunftsplänen.

Anna

Artikel enthält Werbung, enthält Textauszüge der Kurzbeschreibungen des BLV, Coverbilder: BLV/Gräfe und Unzer, Beitragsbild von Paige Cody auf Unsplash, Transparenz: Die hier vorgestellten Bücher wurden mit vom Gräfe und Unser Verlag als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, Preisangaben ohne Gewähr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.