Geschenketipp #8 – Die Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen Teil 2 von C. Rätsch

Schon seit meiner späten Jugend begleiten mich die Werke von Christian Rätsch. Ein außergewöhnlicher Mensch, Ethnopharmakologe, Schamane, Wissenschaftler, der leider dieses Jahr überraschend kurz nach Veröffentlichung seines neuesten Buches verstorben ist. Jahrzehntelang erforschte er weltweit schamanische Kulturen und ihren Gebrauch von psychoaktiven Pflanzen. Christian Rätsch -->Christian Rätsch wurde am 20. April 1957 in Hamburg geboren. Er war ein deutscher Altamerikanist und Ethnologe. hier geht´s weiter

Geschenketipp #6 – Ich bin Mari

Als Geschenketipp Nummer 12 mochte ich dir ein besonderes Buch vorstellen. Es ist ein Buch mit einer wichtigen Botschaft: Jeder Mensch ist einzigartig. Besonders. Liebenswert. Und stark! Es ist ein Buch über Inklusion und eine wahre Geschichte von Shari und André Dietz, dessen Tochter Mari den seltenen Gendefekt Angelmann Syndrom hat. Maris Geschichte ist im -->arsEdition Verlag erschienen und öffnet den Blick für ein paar Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten zwischen ihr und anderen hier geht´s weiter

Geschenketipp #4 – Zauberhafte Märchen und Sachbücher aus dem DK Verlag

Viel zu wenig habe ich in letzter Zeit über neue Kinderbücher berichtet - finde ich jedenfalls! Also nutze ich die Gelegenheit, dir ein paar in meine Geschenketipps zu packen. Ich bin nach wie vor dafür, Kindern die traditionellen Märchen vorzulesen, doch es gibt auch immer wieder Neues zu entdecken und nahezu jedes Thema kann man märchenhaft und fantasievoll verpacken und illustrieren. So kommen die heutigen Tipps aus dem Dorling Kindersley Verlag, der dieses Jahr viel Neues in dieser Richtung hier geht´s weiter

Geschenketipp #2 – Aufklärung, Mut zum Blut und viel Body Positivity

Body Positivity bedeutet für mich nicht nur, die Abschaffung unrealistischer und diskriminierender Schönheitsideale zu unterstützen. Für mich geht die Bedeutung, sich nicht für seinen Körper zu schämen auch damit einher, sich nicht dafür zu schämen, was dieses Wunderwerk produziert. Dein Körper erschafft Leben - und damit meine ich nicht nur die Frauen, denn Männer müssen auch ihren Teil dazu beisteuern. Bei meinem heutigen Geschenketipp soll es um einen Teil der Body Positivity Bewegung hier geht´s weiter

Neue Buchtipps aus dem moses. Verlag

Nach einer kleinen Winterpause melde ich mich mit zwei tollen Buchtipps für Kinder wieder bei dir. Ich habe unter den vielen wunderbaren Dingen, die der folgende Verlag anbietet nicht nur Bücher gefunden, die Kindern eine tolle Beschäftigung bietet, sondern auch noch den Nachhaltigkeitsgedanken fördert. Buchtipp Nummer eins: Ein Buch, das verschwindet Los geht's mit einem Buch, was nach dem Durchlesen und Bearbeiten vollends verschwunden sein wird. Die Rede ist von -->Lass dieses Buch hier geht´s weiter

Es weihnachtet! Mit moses. Verlag und dem Mikroskop Forscherset

Jedes Jahr aufs Neue denkt man sich: Ja, okay, auf dem Wunschzettel der Kleenen stehen schon viele Wünsche, aber irgendwie möchte man doch ein bisschen etwas Sinnvolles oder Lehrreiches schenken was obendrein noch überrascht und Spaß macht. So geht es mir zumindest, denn meine Lütte wünscht sich entweder Dinge, die einfach nicht zu erfüllen sind (zum Beispiel, dass unsere liebe Boxerdame Anni wieder da ist), oder Spielzeugschleim und Co. Glücklicherweise gibt es aber Spielzeug und Geschenke hier geht´s weiter

Es weihnachtet – Adventskalender vom Verlag kbw

Der erste Blogpost nach meinem Leitartikel dreht sich natürlich auch um Nachhaltigkeit, Besinnlichkeit und Sinn. Kurz bevor der Heiligabend Countdown los geht, möchte ich dir drei Adventskalender ans Herz legen. Für dich, aber auch schön zum Verschenken! Alle drei sind im -->Verlag Katholisches Bibelwerk erschienen und haben allesamt den Nachhaltigkeitsgedanken gemeinsam. Viel Spaß beim Entdecken! Adventskalender des Verlags Katholisches Bibelwerk Manch einer meiner Leser:innen werden hier geht´s weiter

Homeschooling Tipp: Spielen, probieren, Mathe kapieren!

Ich habe nun über zwei Monate Homeschooling hinter mir und meine Tochter umgekehrt mit mir angeschlagenem Menschenwesen ebenso. Zugegeben, diese Entscheidung war freiwillig und in meinen Augen notwendig und man könnte jetzt sagen "Selbst Schuld!", denn in Niedersachsen gab es durchgehend Wechselunterricht. Meine Beweggründe werde ich vielleicht an anderer Stelle offenlegen, denn heute bin ich froh, dass ich mich erstens so entschieden habe und zweitens, dass es hilfreiche Lektüre gibt, die einem hier geht´s weiter

Endlich wieder raus in die Natur – Experimentieren und schnitzen mit dem moses. Verlag

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich dir zum ersten Mal den moses. Verlag vorgestellt. Damals ging es auch schon um Beschäftigungsideen in Zeiten von Corona und um Ostergeschenke. Auch heute möchte ich dir ein paar neue Beschäftigungsideen für dich und deine Kinder zeigen und das für drinnen und draußen. Experimentieren in der Natur!Das Wetter wird langsam besser und man kann noch mehr wunderbare Dinge draußen unternehmen. Der -->moses. Verlag hat da mit seinen Kollektionen -->PhänoMINT hier geht´s weiter

Kinderbuchrezension: Hurra, wir spielen ein Konzert!

Jeder braucht ein wenig Mut in diesen schweren Zeiten, ob klein oder groß. Längst ist bekannt, dass die Folgen der Pandemie schwer auf das Gemüt drücken und das ist manchmal nicht so einfach zu verknusen. Um wenigstens für ein paar Augenblicke mit deinem Kind in eine andere Welt zu entfliehen, sind Bücher eine gute Wahl. Und wenn es dann noch so schön musikalisch zugeht, wie auf dem Konzert in dem Buch, was ich dir gleich vorstelle, wird es doppelt schön.Hurra, wir spielen ein KonzertEin hier geht´s weiter