Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich als etwa neunjähriger Knirps im Gedränge eines Flohmarkts irgendwo in Bremen verloren ging. Plötzlich war weder Mama noch Papa mehr in Sichtweite und überall nur fremde Menschen. Dass mich eine nette Dame an die Hand nahm und mir half, war mein Glück. Oder wie ich mich, nicht viel älter, in der eintönigen dänischen Dünenlandschaft verlaufen hatte … Damals gab es weder Mobiltelefone, noch Tracking Armbänder oder ähnlichen neumodischen Tüdelkrams. Aber hätte es diese technischen Errungenschaften gegeben, ich bin mir sicher, dass einige Kinder, andere hilflose Personen oder auch Haustiere schneller (oder überhaupt) hätten gefunden werden können.

Tracking

Auch für Haustiere sehr nützlich

Um Tracking Armbänder für Kinder habe ich schon so manche heiße Diskussion geführt. Es hieß, mit solch einem Armband würde man nur seine Kinder auf Schritt und Tritt kontrollieren wollen. Die Abos seien zu teuer und ähnliche nachvollziehbare Argumente. Nun hat dieses Jahr das –>Mailänder Unternehmen Bluon eine für mich vertretbare Lösung gefunden: Das smarte Armband bluon.me.

Über Bluon und LUNA Swiss

Seit 2013 konzentriert sich das Mailänder Unternehmen Bluon auf die Entdeckung und Umsetzung neuer integrierter technologischer Ökosysteme zur Verbesserung unseres täglichen Lebens. –>LUNA Swiss ist der exklusive Vertriebspartner von Bluon in der Schweiz. Mit Leidenschaft und Begeisterung für schöne Dinge, die den (Familien-)Alltag erleichtern und bereichern, arbeitet LUNA Swiss täglich daran, den Kunden spannende, innovative Produkte zur Verfügung zu stellen. Und das mit der gewissen Portion Swissness.

Das smarte Armband von Bluon

Es ist die Sorge Nummer Eins von vielen Eltern: verlorene Kinder. Die Hoffnung? Sie wiederfinden zu können. Aber auch Haustierbesitzer haben solche Ängste und auch kranke Erwachsene, wie etwa an Demenz erkrankte Menschen werden oft vermisst. Mit dem farbenfrohen Armband von Bluon wird das Wiederfinden erleichtert; in ihm befindet sich ein NFC-Chip, welcher alle wichtigen Informationen über den Träger bereithält. Sobald das Armband mit einem Smartphone, Tablet oder Notebook gescannt oder die auf dem Band aufgedruckte Webseite aufgerufen wird, leitet ein automatischer Chat den Finder Schritt für Schritt durch die Kontaktaufnahme mit den Familienmitgliedern, die in diesem Moment eine Sofortbenachrichtigung mit dem Fundort erhalten.

Tracking

Bluon.me gibt es vielen verschiedenen Farben

Das 2 Gramm leichte smarte Armband wird in Italien in Handarbeit hergestellt und benötigt keine Batterien sowie Wartung, Aufladen oder eine SIM-Karte –die passive elektronische Schaltung arbeitet absolut sicher ohne jegliche Funkwellen. Es ist wasserdicht und feuerfest. Mit lebenslanger Servicegarantie ist Bluon.me in Deutschland und Österreich zu einem günstigen Preis von EUR 24,90 erhältlich.

Universell und intuitiv

Das Armband funktioniert weltweit ohne jegliche Einschränkungen. Das Funktionsprinzip von Bluon.me basiert nicht auf einer ständigen GPS-Ortung und -Nachverfolgung des Trägers, sondern darauf, dass wenn ein Kind z.B. bei Veranstaltungen, in Einkaufszentren oder im Urlaub verloren geht, es sich vertrauensvoll an hilfsbereite Menschen mit einem Smartphone wenden kann. Auf dem Bluon.me Armband stehen alle Instruktionen sowohl in der Landessprache als auch in Englisch, was der Finder tun muss, um eine automatische Benachrichtigung mit Geolokalisierung auszulösen, die in Echtzeit an alle registrierten Kontakte weitergeleitet wird.

Die Daten werden verschlüsselt wie zum Beispiel bei einer kontaktlosen Kreditkarte von dem NFC-Mikrochip an Android Smartphones, iPhones, iPads etc. übertragen. Heute beherrschen nahezu alle Smartphones NFC. Hat man ein älteres Gerät, kann manuell der aufgedruckte Weblink aufgerufen werden, um das System zu aktivieren. Du siehst, es ist an alles gedacht worden, ohne aber das Kind, wie es oft bei Tracking Armbändern kritisiert wird, stets und kontrollieren zu können. Dagegen bin ich nämlich auch.

Noch einmal genauer

  • Im Ernstfall alle wesentlichen Informationen in Echtzeit: Wird Bluon.me via NFC oder durch die Eingabe der Webadresse aktiviert, erhalten die Notfallkontakte eine Sofortbenachrichtigung (Anruf, SMS, WhatsApp, Messenger etc.) auf allen registrierten Geräten (Smartphones, Tablets, Desktop-oder Laptop-Computer)
  • Über die Safeguard-Funktion von Bluon haben Eltern Zugriff auf eine interaktive Karte mit dem zuletzt registrierten Standort des Kindes
  • Zudem werden die aktuellen Wetterbedingungen des Ortes, an dem sich die verlorene Person befindet, angezeigt
  • Die Notfallkontakte erhalten auch Zugriff auf die über 50.000 öffentlichen Überwachungskameras auf der ganzen Welt, um ggf. das Geschehen in Echtzeit einsehen und Anweisungen erteilen zu können. Damit wird sichergestellt, dass die vermisste Person sofort erreicht werden kann
  • Sämtliche Daten werden mit einer 2.048-Bit-Verschlüsselung übertragen
  • Das Bluon.me System arbeitet mit einem SSL OV (Organisationsvalidierung) zertifizierten Webserver, der den höchsten Sicherheitsstandards auf dem Markt entspricht
  • Der Mikrochip sendet zudem keine elektromagnetischen Wellen aus: Er ist daher für den Träger völlig ungefährlich
  • Cooler Style mit unsichtbarer Technologie
  • Jedes Armband wird in Italien in Handarbeit aus einem speziellen atmungsaktiven, Öko-tex zertifizierten Elastomer hergestellt, das zwischen den Fasern einen passiven elektronischen Schaltkreis integriert hat und daher vollkommen sicher und komfortabel ist
  • Der darin enthaltene Mikrochip, auf dem alle Identifikationsdaten gespeichert sind, hat eine Dicke von 60Mikrometer (dünner als ein menschliches Haar)
  • Mit einem Gesamtgewicht von nur 2Gramm spürt man das Armband quasi nicht
  • Dank des Elastomers «Made in Italy» ist das Armband komfortabel und widerstandsfähig und lässt sich problemlos wie ein Badeanzug unter kaltem Wasser abwaschen, um es in Bestform zu halten. Es ist also auch wasserdicht.
  • Alle Bluon.me Kinderarmbänder haben eine lebenslange Garantie, ohne jegliche Kosten für ein Abonnement
  • Bluon.me gibt es in den Farben Rubinrot, Adventure, Himmelblau, Korallenrosa und Regenbogen

 

Bald auch noch spezieller für geliebte Vierbeiner

Zusätzlich zu den innovativen Armbändern für Kindern wird in naher Zukunft das Sortiment mit einem smarten Halsband für die vierbeinigen Familienmitglieder erweitert. Das Bluon.me für Hunde und Katzen obliegt dabei ebenfalls dem Prinzip der Safeguard-Funktion. Diese ruft im Ernstfall die Geolokalisierungsdaten verschlüsselt ab und führt den Finder Schritt für Schritt zur Kontaktaufnahme mit den Besitzern. So ist Bluon.me für die Sicherheit aller konzipiert. Das Halsband ist bereits in Italien erfolgreich und wird zeitnah auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein.

Tracking

Auch schön in Himmelblau

Ich finde, das ist ein sehr nützliches und hilfreiches Geschenk zu einem erschwinglichen Preis

Anna

Dieser Artikel enthält Werbung, Text- und Bildquelle: bluon.me. Die Armbänder sind in Deutschland und Österreich für eine UVP von EUR24.90, in der Schweiz für eine UVP von CHF24.90 (inkl. MwSt.) erhältlich, Preise ohne Gewähr, das Armband wurde mir als Pressemuster zur Verfügung gestellt