Es weihnachtet! Mit moses. Verlag und dem Mikroskop Forscherset

Jedes Jahr aufs Neue denkt man sich: Ja, okay, auf dem Wunschzettel der Kleenen stehen schon viele Wünsche, aber irgendwie möchte man doch ein bisschen etwas Sinnvolles oder Lehrreiches schenken was obendrein noch überrascht und Spaß macht. So geht es mir zumindest, denn meine Lütte wünscht sich entweder Dinge, die einfach nicht zu erfüllen sind (zum Beispiel, dass unsere liebe Boxerdame Anni wieder da ist), oder Spielzeugschleim und Co. Glücklicherweise gibt es aber Spielzeug und Geschenke hier geht´s weiter

Es weihnachtet! Mit Planet JUNKO Verpackungsmüll neues Leben geben

Heute habe ich einen weiteren nachhaltigen Geschenketipp für dich. Hast du Kinder, die gerne basteln? Und möchtest du ihnen den Nachhaltigkeitsgedanken spielerisch näher bringen? Dann macht doch einfach aus altem Verpackungsmüll etwas Neues! Das funktioniert wunderbar mit den Büchern und Sets von Planet JUNKO. Hier ist der kindlichen Fantasie keine Grenzen gesetzt und mit nur einem Set und ein wenig Anleitung können immer wieder aufs Neue coole Kreationen entstehen. Ein zweites Leben für hier geht´s weiter

Es weihnachtet – Adventskalender vom Verlag kbw

Der erste Blogpost nach meinem Leitartikel dreht sich natürlich auch um Nachhaltigkeit, Besinnlichkeit und Sinn. Kurz bevor der Heiligabend Countdown los geht, möchte ich dir drei Adventskalender ans Herz legen. Für dich, aber auch schön zum Verschenken! Alle drei sind im –>Verlag Katholisches Bibelwerk erschienen und haben allesamt den Nachhaltigkeitsgedanken gemeinsam. Viel Spaß beim Entdecken! Adventskalender des Verlags Katholisches Bibelwerk Manch einer meiner Leser:innen werden hier geht´s weiter

Es weihnachtet mit sinnvollen Geschenken!

Wie in jedem Jahr stelle ich dir in der Weihnachtszeit ein paar sinnvolle Geschenke für groß und klein vor. Und wie immer fange ich mit einem Leitartikel an, der allgemeinte Tipps und Links enthält, wie du Nikolausstiefel und Co mit sinnvollen Geschenken füllen kannst. Auch 2021 hat uns wieder in Atem gehalten. Die Pandemie ist lange nicht vorbei – im Gegenteil! Gefühlt geht der ganze Sch*** wieder von vorne los und ich kann, wie auch in meinem privaten Umfeld nur immer wieder predigen: LASS hier geht´s weiter

Sinnvoll schenken: Durchgeknallt und liebenswert – Schalen von FIFTYEIGHT Products

Vor viereinhalb Jahren begann meine Liebe zu einem ganz gewissen Porzellanhersteller. Damals schrieb ich nach einem Bloggetreffen über eine Teekanne mit Gesicht “Sie ist geradezu porzellangewordene Kindheitserinnerung und ich muss jedes Mal grinsen, wenn ich sie mir anschaue und an die Schalen,  Tassen und Kännchen aus dem Disneyfilm Die Schöne und das Biest denken …”Damals war es die –>Kanne “Gut drauf”, die mich verzaubert hat und tatsächlich kommen einem diese frech grinsenden Gesichter hier geht´s weiter

Sinnvoll schenken – Nachhaltige upcycling Hüttenschua von DOGHAMMER

Nein, ich bin immer noch nicht dahoam auf der Hüttn und ich betreibe auch keinen Wintersport, außer vielleicht bei Blitzeis strampelnd von Baum zu Baum schlittern und dabei nicht auf die Nase zu fliegen. Aber nach wie vor erwärmen zwei Jungs aus einem alpinen Gebiet mit ihren nachhaltigen “Schuan” mein Herz – Doghammer hat mich als Fan gewonnen, seit einem Glampingausflug 2018.Damals waren es die luftigen Haferlschua, die ich bis heute hege und pflege und über die du –>hier von mir etwas hier geht´s weiter

Adventskalender Tipps – 24 natürliche Überraschungen von beautylove

Kürzlich habe ich meiner Familie vorgeschlagen, dieses Jahr an Weihnachten mehr auf Nachhaltigkeit zu setzen. Clean Adventskalender, ein geliehener Weihnachtsbaum, Geschenke aus Onlineshops, die nur naturfreundliche Produkte anbieten oder ein Abonnement für ein Crowdfarming-Projekt. Ich bin gespannt, ob wir das so umsetzen können. Um die obligatorische Gans mit Rotkohl werde ich aus liebevoll gemeinten Traditions- und Gruppenzwangsgünden nicht herumkommen, aber auch diese soll dann wenigstens hier geht´s weiter

Adventskalender Tipps – Schnauzberts Winterreise für Mensch und Hund

Was bedeutet der Hund dem Menschen? Was ist dein Hund für dich? Ich persönlich kann diese Frage ganz klar beantworten. Anni, meine mittlerweile zwölf Jahre alte Boxerlady, ist eine feste Größe in meinem  Leben. Stabil, treu, beständig begleitet sie mich nun schon länger, als so mancher Mensch. Sie hat einen eigenen Charakter, wir kennen unsere Körpersprache in- und auswendig und wenn sie irgendwann mal nicht mehr da ist, werde ich sie so sehr vermissen, dass es mir jetzt schon weh tut.Für hier geht´s weiter

Sinnvoll schenken – Frau Häns Eierlikör

Letztes Jahr, etwas später als jetzt Ende Oktober, stellte ich Dir Herr Häns Craft Korn vor. Und soll ich Dir etwas verraten? Herr Häns hat geheiratet! Seit diesem Jahr ist nun Frau Häns, die glückliche Eierlikör Advocaatin an seiner Seite!Wo –>Herr Häns fassgereift, komplex und mild ist, kommt –>Frau Häns frisch, voll, cremig und gülden daher. Aber ebenso mild, das muss man ihr lassen. Und Frau Häns wäre nicht Frau Häns, wenn sie mit ihren 20 % Vol. nicht auch ein wenig Wumms hier geht´s weiter

Sinnvoll schenken – Kerzen mit RAL Gütezeichen

Es gibt gut erhaltene Bienenwachskerzen aus dem 6./7. Jahrhundert, sie stammen aus dem  Gräberfeld von Oberflacht. Damit gelten sie als die ältesten erhaltenen Wachskerzen nördlich der Alpen. Man vermutet, dass schon vor 40000 Jahren die Cro-Magnon-Menschen mit steinernen Lampenschalen, in denen ein Docht in flüssigem Talg oder Tran brannte die Dunkelheit vertrieben. Du siehst also, Kerzen sind ein Dauerbrenner und werden immer gebraucht.Ob mit Farbe, Duft, groß, klein, dick, dünn – eines hier geht´s weiter