*Anzeige

Schon des Öfteren habe ich über die schicken Uhren von Otto Weitzmann berichtet. Damals entführte mich die Uhrenschmiede aus Augsburg visuell nach Capri und Monte Carlo. Heute soll es nach Paris gehen, denn das Unternehmen kooperierte bei dem Bloggerevent SWEET SNAILS No1 – Glamping statt Camping und jede Bloggerin darf nun über eine schicke Uhr aus der Kollektion berichten. Ich entschied mich dieses Mal für eine etwas auffälligere Variante und so kam die Fashion – Uhr PARIS ins Haus.

Uhr

Die Uhrenschmiede

Ob Luxus oder Fashion, die Uhren dieses Unternehmens stehen für Eleganz, Leidenschaft, Tradition und höchste technische Präzision. Meist auf maximal 500 Stück je Ausführung limitiert, werden die Zeitanzeiger in traditionellen Herstellungsbetrieben unter hohen Qualitätskriterien gefertigt. Der Jahresabschluss 2017 zeigte, dass die Marke vielen Uhrenliebhabern und Sammlern längst ein Begriff ist und selbst ich als kleiner Uhrenmuffel weiß seit mehr als einem Jahr, was es mit –>Otto Weitzmannn auf sich hat.

Für die Uhren werden nur hochwertige 316L Edelstahl (Gehäuse) verwendet, kratzunempfindliches Saphirglas, hochwertiges Leder für die Armbänder und nur hochgenaue und langlebige Uhrwerke spielen ebenfalls die Hauptrollen.

Das Produktsortiment umfasst eine breite Palette: Hier findet Ihr Flieger- und Bauhaus-Uhren, hochwertige Automatik-Chronographen mit Schweizer Edel-Uhrwerken, sportlichen Carbon-Uhren aus der edlen Finest Watches-Linie, sowie Herren Fashion-Uhren unter der Marke OW Weitzman und trendigen Damen Fashion-Uhren unter der Marke Bella Joya . Zu letzterem gehört auch die PARIS.

Uhr

Paris – Savoir vivre

–>PARIS ist das glamouröse Topmodell der Bella Joya-Kollektion für höchste Ansprüche und beeindruckt mit hochwertiger Verarbeitung, einem japanischen MIYOTA-Qualitätsquarzwerk und einem herausragend edlem Design mit viel Liebe zum Detail: durch per Hand auf dem Ziffernblatt eingesetzte Schmucksteine von klassischer Silber- oder Goldoptik bis moderner Blau- oder Rotgoldoptik sowie diamantentenähnlichen Schmucksteinen auf der Lünette bringt dieses Schmuckstück das Glitzern der Sterne an das Handgelenk jeder modernen Frau und sorgt so für einen glanzvollen Auftritt. Ein handgefertigtes Echtlederarmband mit Samt-Effekt und farblich auf das Gehäuse abgestimmter Schließe garantiert einen einzigartigen Tragekomfort. Ein echtes Glanzstück!

Technische Highlights:

  • Edles Metallgehäuse
  • Gehärtetes Mineralglas
  • Durchmesser: 43 mm
  • Miyota Präzisionsquarzwerk
  • Bandanschlag: 20 mm
  • ATM: 3
  • Erhältlich in drei weiteren Ausführungen
uhr

Bildrechte: Otto Weitzmann

Ein wenig BlingBling muss sein

Ich bin nun wirklich nicht der Typ, der sich täglich funkelnde Creolen ans Ohr hängt oder sein Dekolleté mit dicken Klunkern schmückt. Aber hin und wieder darf ein wenig BlingBling sein und diese Uhr setzt ein zwar nicht ganz so dezentes, aber dafür stilechtes Highlight – zum Beispiel kombiniert mit dem klassischen “kleinen Schwarzen” oder einem anderen schlichten aber eleganten unifarbenen Dress. Wem dieses Modell doch zu prunkvoll daherkommt; es gibt ausreichend Auswahl unter den Weitzmann Uhren. Klick Dich einfach mal durch.

Vielen Dank für die Unterstützung von –>Sissis Bloggertreffen SWEET SNAILS No1!

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.