Schlagwort: Glamping statt Camping

Fesche Gretl Almluft – Face Mist für den ganzen Körper

face mist

*Anzeige Da es nun endlich so schön warm geworden ist, möchte ich Dir einen Artikel ans Herz legen, den ich im Rahmen des Bloggertreffens SWEET SNAILS No. 1 – Glampen statt Campen geschrieben habe. Es ist wieder höchste Zeit für wohlriechende, natürliche Erfrischung! Ich habe schon einige Face Mists ausprobiert – Thermalwässerchen mit Zusätzen aus allen möglichen Heilquellen (angeblich) und mit und ohne Zusätze. Doch keines konnte mich so überzeugen, wie das Gesichtsspray von Fesche Gretl hier geht´s weiter

Gediegen Glampen -Mit der Campingküche von CampFeuer

glamping

Glampen ist in. Spätestens seit dem Bloggertreffen bei –>Sissi – SWEET SNAILS NO 1 – bin ich dieser Form des Campens restlos verfallen und ab jetzt gilt für mich: Ich gehe nur noch mit hochwertiger Ausrüstung campen. Ob Kochgeschirr oder größeres Equipment, es muss robust, qualitativ sehr gut und funktional sein. Wie zum Beispiel die Campingküche von CampFeuer. Kurz nach dem Glamping-Event in München kam dieses praktische Utensil bei mir an und bisher hat sie mir mehr als einmal sehr gute hier geht´s weiter

Mit einer Otto Weitzmann Uhr nach Paris

uhren

*Anzeige Schon des Öfteren habe ich über die schicken Uhren von Otto Weitzmann berichtet. Damals entführte mich die Uhrenschmiede aus Augsburg visuell nach Capri und Monte Carlo. Heute soll es nach Paris gehen, denn das Unternehmen kooperierte bei dem Bloggerevent SWEET SNAILS No1 – Glamping statt Camping und jede Bloggerin darf nun über eine schicke Uhr aus der Kollektion berichten. Ich entschied mich dieses Mal für eine etwas auffälligere Variante und so kam die Fashion – Uhr PARIS ins Haus. Die hier geht´s weiter

SWEET SNAILS No.1 – Ein Genuss-Bericht-Gedicht

Genuss

*enthält Werbung Genuss ist laut Wikipedia eine Sinnesempfindung, die mit körperlichem und/oder geistigem Wohlbehagen verbunden ist. Beim Genießen wird mindestens ein Sinnesorgan erregt. Zum Beispiel lassen sich kulinarische Genüsse, wie etwa als Bestandteil der Ess- und Trinkkultur, geistige Genüsse wie das Hören von Musik oder das Lesen interessanter Lektüre sowie körperliche Genüsse unterscheiden. Hier und heute soll es allerdings um die kulinarischen Genüsse und das Schlemmen gehen, hier geht´s weiter