Monat: Juni 2020

Heilerde von Luvos – Sommerliches Wohlbefinden von Kopf bis Fuß

Heilerde

Die Sommerzeit hat nun offiziell angefangen und in vielen Regionen ist es schon morgens richtig warm. das ist schön und tut der Seele gut; die Sonnenstrahlen sorgen für gute Laune und man braucht sich endlich nicht mehr mit achtzig Lagen Kleidung einwickeln. Herrlich! Doch manchmal macht unser Körpersystem da nicht so schnell mit oder es muss noch die eine oder andere Delle, sowie das eine oder andere Pfund weichen. Da muss man nicht immer gleich zu Medikamenten oder der Radikalkur greifen, denn hier geht´s weiter

Diagnose digital mit dem cerascreen® System

Garten und Natur

Downloads, Webinare, Augmented Reality, Anamnesen und vieles mehr; wir leben in einer Welt, in der mittlerweile sogar das Einkaufen der täglichen Gebrauchsgüter, wie das Stück Butter, digitalisiert wurde. Warum nicht auch das: Diagnose digital? Geht heutzutage easy peasy, indem man ein wenig Blut, Speichel oder Proben anderer Körperflüssigkeiten von zu Hause aus einschickt. Per Mail oder App kommt dann die Diagnose. Ich habe einen der Anbieter für medizinische Selbsttests unter die Lupe genommen hier geht´s weiter

Buchrezension: Wildpflanzen essen + Gewinnspiel

Wildpflanzen

Wusstest Du, dass Wildkräuter und Wildpflanzen um ein Vielfaches mehr an wirksamen Antioxidantien beinhalten, als ihre von Menschen angebauten Artgenossen? Auch der Vitamingehalt ist um ein Vielfaches höher. So hat Feldsalat pro 100 Gramm etwa 35 Milligramm Vitamin C, Vogelmiere dagegen bei der gleichen Menge ganze 115 Milligramm. Wäre es dann nicht sinnvoll, dass Gänseblümchen und Co. viel öfter auf den Tisch kommen? Ich sage Ja! Denn ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Verzehr hier geht´s weiter