Was bedeutet der Hund dem Menschen? Was ist dein Hund für dich? Ich persönlich kann diese Frage ganz klar beantworten. Anni, meine mittlerweile zwölf Jahre alte Boxerlady, ist eine feste Größe in meinem  Leben. Stabil, treu, beständig begleitet sie mich nun schon länger, als so mancher Mensch. Sie hat einen eigenen Charakter, wir kennen unsere Körpersprache in- und auswendig und wenn sie irgendwann mal nicht mehr da ist, werde ich sie so sehr vermissen, dass es mir jetzt schon weh tut.

Hund

Meine Anni

Für alle, die ihren Hund genau so innig lieben, wie ich, haben die Macher des –>Paarzeit Kalenders dieses Jahr etwas ganz Besonderes herausgebracht; Schnauzberts Winterreise – den Adventskalender für Mensch und Hund. Schon letztes Jahr, als ich den Paarzeit Adventskalender kennenlernte, dachte ich, dass ein ähnlicher Kalender für hundeliebende Menschen perfekt wäre und tadaaa! Da wurden meine stillen Ideen erhört.

Ein Adventskalender für Mensch und Hund

–>Schnauzberts Winterreise nimmt dich und deinen vierbeinigen Freund Schritt für Schritt mit durch den Winter – eine Woche mehr, als der Advent dauert. Wenn du die Schnauzbert Box bestellst, erhälst du zusätzlich ein paar Karmapunkte und tust der Umwelt etwas Gutes, denn auch hier wird pro bestelltem Kalender ein Baum gepflanzt. Öffnest du nun die Box, wirst du einen Spielplan, ein Buch, einen tollen Stift, Lavendelöl, ein Baumwollsäckchen, und einen Holzsspatel finden, sowie einen Stickerbogen.

Hund

Gehts schon los?

Hund

Bald kann die Winterreise losgehen!

Hund

Alles parat? Na denn!

Nun fragst du dich sicherlich, wie das alles mit dir und deinem Hund als Team zusammenpasst. Ganz einfach: Schnauzberts Winterreise möchte euch beiden jeden Tag eine gemeinsame Auszeit in der Vorweihnachtszeit schaffen, die ihr ganz bewusst und entspannt miteinander verbringt. Hier ist ganz viel Raum für die Bedürfnisse deines Hundes – und natürlich auch für deine. Schnauzbert hilft dir dabei, eure Beziehung aus unterschiedlichen, aber immer wertschätzenden Blickwinkeln zu beleuchten. Die Mischung aus Action und Entspannung ist dabei garantiert.

Aufgabe öffnen, fertig, los!

Im beiliegenden Winterreisehandbuch steht jeden Tag eine neue Seite für euch parat. Diese sind versiegelt und du musst sie mit dem beiliegenden Holzspatel öffnen. So entdeckst du, was die gemeinsame Aktion ist. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, Gedanken und Notizen als schöne Erinnerung festzuhalten.

Hund

Ich bin schon ganz gespannt, was sich in dem winterlichen Aufgabenbuch verbirgt!

Hund

So könnte eine Aufgabe aussehen. Bildrechte: Schnauzbert

Hast du die Doppelseite geöffnet, führt dich Schnauzbert durch die jeweilige Etappe. Einige sind eher zum Mitmachen und selber ausprobieren, andere mehr zum Lesen und Entdecken. Wenn du fertig bist, setzt du die kleine Spielfigur einen Schritt weiter auf dem Erlebnisspielbrett. Außerdem gibt es für jede gemeisterte Etappe einen Sticker, der euren Fortschritt sichtbar macht.

Die Idee dahinter

Ein starkes Team aus Expertinnen und Experten haben diesen Kalender für dich entwickelt. Dieses bestand unter anderem aus der Hundetrainerin (CumCane) Nicola Barke, der Schnauzbert-Autorin und Hundetrainerin in Ausbildung Sarah König, außerdem einem versierten Fachlektorat und Kommunikations- und Didaktikexperten. Denn Schnauzberts wichtigster Punkt lautet: Vor dem Training kommt das Verstehen. Und ohne die richtigen Experten funktioniert das nicht. Der Kalender ist also auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und basiert nicht auf selbstgebackenen Theorien.

Übergeordnet ist auch der Anspruch auf ein gewaltfreies und partnerschaftliches Miteinander. Hunde (überhaupt jedes Tier) sollen ein möglichst erfülltes und angstfreies Leben an unserer Seite führen können. Und wie so oft im Leben gilt auch hier: Das Lernen ist ein Prozess, der ganz bestimmten Regeln folgt. Möchten wir, dass unser Hund etwas lernt, so müssen wir zuvor verstehen, wie dies funktioniert. Erst dieses Verständnis versetzt uns in die Lage, positiven Einfluss darauf zu nehmen, was unsere Hunde erleben. Vor dem Training eines Hundes steht also erstmal unsere eigene Wissensbildung.

Die wichtigsten Fakten zusammengefasst

  • Schnauzberts Winterreise enthält alles, was du und dein Hund für 31 gemeinsame Auszeiten braucht
  • Vertiefung der Mensch-Hund Beziehung
  • Inhalte ohne die Begleitung eines Experten oder Trainers vor Ort umsetzbar
  • Schnauzberts Winterreise kann von allen Hunden angetreten werden, bei Welpen sollte auf die Schlafbedürftigkeit geachtet werden
  • Super als Geschenk geeignet
  • Für Menschen aller Hund – Erfahrungsstufen geeignet
  • Erfordert keine körperlichen Höchstleistungen oder besondere Ausdauer, also auch für alte oder behinderte Hunde geeignet
  • Für jeden verkauften Kalender wird ein Baum durch Plant for the Planet gepflanzt
  • Alle Druckprodukte sind klimaneutral produziert und FSC-zertifiziert
  • Der  Kalender wird von Förderwerkstätten konfektioniert und verschickt
  • Preis pro Kalender: 34,00 Euro

Und wer ist Schnauzbert?

Schnauzbert ist ein sehr spezieller Hund, denn er ist einer der wenigen Hunde, die die Menschensprache sprechen. Er versteht sich als Dolmetscher und Brückenbauer zwischen Hund und Mensch. Eine Mischung also aus Mediator, Medium und Schlaumeier (aber keiner von der nervigen Sorte). So weltoffen, reiselustig, humorvoll wie Schnauzbert ist, so begeistert ist er auch von der soliden Wissenschaft. Wenn er sein Monokel aufsetzt, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass ein Exkurs in die Welt der Daten und Fakten bevorsteht. Du kannst hier also nur dazulernen.

Hund

Du und dein bester Kumpel

Und nun –>ab zu Schnauzbert, du lieber Hundemensch!

Anna

Der Artikel enthält Werbung, Textquelle: schnauzbert.de, Preise ohne Gewähr, das Produkt wurde mir osten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, der Artikel enthält Affiliatelinks, Infos zum Paarzeitkalender –>hier