Drachen fliegen leicht gemacht

Drachen steigen lassen erinnert mich sehr intensiv an meine eigene Kindheit. Damals haben wir aus Drachenpapier und Holzleisten selber welche gebaut; riesige bunte und kleinere mit Clownsgesichtern. Mein Vater hatte eine ganze Sammlung von Kites. Sein letztes Meisterwerk war ein großes Flugobjekt aus mehreren Stockwerken und rotem Papier. Aber ich glaube, er hat es nie ausprobiert …Nun ist mir dieses tolle Hobby wieder in de Sinn gekommen und wir durften ein paar tolle Kinderdrachen ausprobieren hier geht´s weiter

Last minute Geschenke mit Herz: Kinderbücher von Edel Kids Books

Nicht erst seit gestern ist bekannt, dass Lesen die Hirnleistung fördert. Regelmäßiges Lesen verbessert laut Forschern nicht nur bei Kindern den Signalaustausch zwischen verschiedenen Hirnregionen. Erwachsene profitieren ebenso davon: Wie Studien zeigen, stärkt Lesen unter anderem die Fähigkeit, geistig in andere Rollen zu schlüpfen und bei der Sache zu bleiben. Senioren, die viel lesen, bleiben länger geistig fit und zeigen seltener Symptome einer Demenz. Dabei gibt es kaum einen Unterschied, hier geht´s weiter

Der Dinopark bei Münchehagen – Dinosaurier hautnah

*Anzeige Meine Tochter (5 Jahre alt) steht momentan total auf Dinosaurier. Sie kennt viele Namen auswendig und angeblich ist ihr Lieblingsdino ein Echsenbeckendinosaurier. Ok, warum nicht. Ich war der Dinomanie nie so richtig verfallen und habe hier und da mal eine Doku gesehen und natürlich auch Jurassic Park. Doch wenn man im –>Dinopark plötzlich lebensgroßen Exemplaren gegenübersteht und auch noch echte Fußabdrücke bewundern darf, wird einem ganz anders. In unserer Welt vor unserer hier geht´s weiter