Die Sommerzeit hat nun offiziell angefangen und in vielen Regionen ist es schon morgens richtig warm. das ist schön und tut der Seele gut; die Sonnenstrahlen sorgen für gute Laune und man braucht sich endlich nicht mehr mit achtzig Lagen Kleidung einwickeln. Herrlich!

Doch manchmal macht unser Körpersystem da nicht so schnell mit oder es muss noch die eine oder andere Delle, sowie das eine oder andere Pfund weichen. Da muss man nicht immer gleich zu Medikamenten oder der Radikalkur greifen, denn es gibt einige natürliche Hilfsmittel, die das Wohlbefinden von Kopf bis Fuß unterstützen. Hier ist mein immerwährender Favorit die Heilerde von –>Luvos. Was man alles damit anfangen kann, erzähle ich Dir jetzt.

Luvos Heilerde seit über 100 Jahren

Luvos Heilerde ist seit nunmehr 100 Jahren eine feste Größe in der Naturmedizin. Es sind Spezialisten, wenn es um empfindliche Haut geht. Pflegen, lindern, stärken lauten die drei Schlagworte die Luvos in der Entwicklung von Hautpflegeprodukten vorantreibt. Der eiszeitliche Löss besteht aus wertvollen essenziellen Mineralien und Spurenelementen. Er wird für die kosmetische Verwendung hauchfein gemahlen. Gezielter und natürlicher lassen sich Epidermis und Dermis nicht nähren und kräftigen, denn der Luvos-Löss besteht überwiegend aus den natürlichen Mineralien Silikat, Kalkspat, Dreischichttonminerale, Feldspat und Dolomit. Die häufigsten Elemente der Erdkruste sind auch die Hauptbestandteile von Luvos Heilerde. Sie enthält in den Mineralien gebunden u. a. Silizium, Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium und Natrium sowie die Spurenelemente wie Kupfer, Mangan, Nickel, Selen und Zink. Die Zusammensetzung und Farbe können bei diesem Naturprodukt geringfügig variieren. Die Elemente können teilweise durch Magensäure herausgelöst werden. Dies trifft insbesondere auf Kalzium, Kalium und Magnesium zu. Luvos Heilerde ohne chemische Zusätze wie Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe hergestellt.

Luvos Heilerde Produkte

Mittlerweile umfasst die Produkt-Range von Luvos nicht mehr nur die Heilerde an sich in verschiedenen Malgraden, sondern auch vielfältige Naturkosmetik und hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel. Von Kopf bis Fuß, von innen nach außen hilft Dir Luvos auf natürliche Weise, frisch und gesund zu bleiben. Es lohnt sich ein Blick auf die Webseite, denn es kommen immer neue effektive Produkte hinzu.

Was tun gegen geschwollene Beine und Co?

Kennst Du das, wenn im Sommer morgens schon das Gesicht durch die Nacht ganz gequollen ist? Oder der Körper allgemein bei der Hitze auf Trab gebracht werden muss? In erster Linie empfehle ich natürlich immer und überall: viiiiel Wasser trinken! Und nimmst Du Dir morgens ein paar Minuten mehr Zeit, so kannst Du mit der neuen –>Clean-Peel-Maske in den Tag starten. Luvos-Naturkosmetik wird nach den strengen Kriterien des BDIH hergestellt und tragen das Siegel Kontrollierte Naturkosmetik von COSMOS-BDIH.

Die Clean-Peel-Maske von Luvos
  • Kühlender, dadurch abschwellender Effekt
  • Reinigt porentief
  • Klärt und beugt Irritationen vor
  • Peelt sanft
  • Glättet zart, verfeinert das Hautbild
  • Sofort-Effekt
  • Frei von Mikroplastik
  • VeganFür jeden Hauttyp geeignet

2-in-1-Wirkstoffkomplex aus naturreiner Heilerde mit ihren wertvollen Mineralien und Spurenelementen, angenehm sanftem Peelingpuder aus der Ummantelung von Aprikosensamen und pflegendem Pfirsichkernöl löst behutsam abgestorbene Hautschüppchen und Verhornungen. Befreit die Haut von überschüssigem Talg, Ablagerungen und Schmutzpartikelchen. Reinigt und klärt porentief. Bei regelmäßiger Anwendung verhilft sie zu einem zarten, rosigen und ebenmäßigen Hautbild und beugt durch Hautunreinheiten bedingte Entzündungen vor. Ein Sachet mit zwei Anwendungen kostet 1,19€.

Dicken und schmerzenden Beinen mit Wickeln Linderung verschaffen

Gerade bei warmem Wetter sind Menschen mit einer Venenschwäche geplagt. Mindestens zehn Millionen Deutsche haben Probleme mit den Venen; Frauen deutlich häufiger als Männer. Typische Anzeichen sind ein Schweregefühl, Schmerzen und Juckreiz. Weil Flüssigkeit ins Gewebe übertritt, schwillt die Region um den Knöchel an. Bei Hitze verschlimmern sich die Beschwerden. Auch langes Stehen und Sitzen verstärken sie. Im fortgeschrittenen Fall entwickeln sich Krampfadern. Auch kann es zu schmerzhaften Venenentzündungen kommen. Wenn Du mehr Infos zur Venenschwäche erfahren möchtest, fragst Du am besten Deinen Hausarzt oder liest in der –>Broschüre der Deutschen Gesellschaft für Angiologie.

Heilerde

Luvos Heilerde ist so vielfältig!

Doch wie bekomme ich erste Linderung? Ein bewährtes Rezept aus der Naturheilkunde, mit dem sich Venen-Beschwerden lindern lassen, sind kühlende Wickel mit Heilerde. „Beinwickel mit Heilerde wirken entstauend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd“, sagt Prof. Dr. Peter Gündling, Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Naturheilverfahren in Bad Camberg. „Die Wirkung wird durch den Kältereiz und den Eigendruck der feuchten Heilerde-Paste erklärt“, fügt er hinzu. Dies lindert Schwellungen und Schmerzen, strafft die Venen und entspannt die Muskulatur. „Bei Krampfadern sind solche Beinwickel wohl eine der besten aller Maßnahmen“, betont er.

Und so gehts:
  • Verrühre 7 Teile –>Luvos-Heilerde 2 hautfein mit 2 Teilen kaltem Wasser zu einer salbenartigen Paste oder verwende die gebrauchsfertige Paste von Luvos
  • Trage die Paste messerrückendick auf beide Unterschenkel auf
  • Der Bereich wird dann mit einem feuchten Leinen- oder Baumwolltuch umwickelt und mit einem weiteren Tuch abgedeckt
  • Im ersten Moment sorgt die Heilerde für angenehme Kühlung, wodurch die Schmerzen abklingen. Dann entfaltet sie eine spürbare Tiefenwirkung
  • Lass den Wickel liegen, bis die Heilerde trocken ist. Dies bewirkt einen zusätzlichen Effekt: Beim Trocknen kommt es zu einer Saugwirkung, die einen Flüssigkeitsstrom von innen nach außen bewirkt. „Dadurch wird überschüssige Gewebsflüssigkeit abtransportiert“, beschreibt Prof. Gündling. Außerdem hat dies eine intensive Wechselwirkung zwischen der Heilerde und dem entzündeten Gewebe zur Folge.
  • Das Pulver mit 480 Gramm kostet ca. 5,99€, gebrauchsfertige Paste mit 720 Gramm ca. 9,49€

Beinwickel eignen sich auch bei Venen-Entzündungen sowie Unterschenkelgeschwüren, da Heilerde frei von gefährlichen Erregern ist und auch auf offene Wunden aufgetragen werden kann. Das macht Heilerde so praktisch: Du kannst die Anwendung einfach zu Hause durchführen.

Den Dellen entgegen!

Auch können Auflagen und Wickel mit Luvos Heilerde 2 hautfein die Haut entschlacken und straffen. Ideal ist ein Heilerde-Wickel, der zwei- bis dreimal pro Woche angelegt wird. Es entsteht ein Saugdruck, der die Durchblutung und damit den Stoffwechsel anregt. Das Hautbild verbessert sich deutlich sichtbar. Du kannst den Effekt noch verstärken, indem Du die Region nach der Anwendung kräftig abfrottierst.

Heilerde

Auch bei Cellulite kann Luvos Heilerde helfen

Übrigens: Heilerde-Wickel hilft auch bei Sportverletzungen, wie etwa Verstauchungen oder Prellungen als erste Hilfe Maßnahme. Danach direkt zum Doc!

Fitmacher von Innen

Mittlerweile bekommst Du von Luvos auch hervorragende Nahrungsergänzungsmittel und das ohne Chemie! wenn zum Beispiel der Darm rumpelt oder der Magen zu viel Säure produziert (und das passiert an gemütlichen Grillabenden mit fettigem Essen und dem einen oder anderen Gläschen schnell), hilft nicht nur –>Heilerde ultrafein, sondern auch –>Bitterquell plus. Auch kannst Du mit der –>5-Tage Detox Kur von Luvos das eine oder andere Pfündchen los werden, bevor Du wieder in den Bikini hüpfst. Die Kur für mehr Energie und Wohlbefinden basiert auf vier Säulen: bewusster Ernährung, ganzheitlicher Körperpflege, aktivierender Bewegung und innerer Balance.

Heilerde

Schönheit von Innen

Die wichtigsten Tipps für eine kleine Detox-Kur:

  • Trinke jeden Tag mindestens zwei Liter, am besten stilles Wasser oder Kräutertees
  • Konsumiere Genussmittel, etwa Alkohol und Kaffee nur in Maßen
  • Vermeide ungesunde Lebensmittel wie Zucker, Weißmehlprodukte, fettreiche Speisen sowie Fertiggerichte
  • Reduziere tierische Nahrungsmittel wie Fleisch und Milchprodukte – Lieber Fisch anstelle von Fleisch
  • Setze viel frisches saisonales Obst, Salat und Gemüse auf Deinen Speiseplan
  • Bitterstoffe sind verdauungsfördernd. Sie sind reichlich enthalten in Rucola, Radicchio, Chicorée, Endivie, Spinat und Mangold
  • Lasse Dir Zeit zum Essen und kaue gründlich

 

Also, auf in den Sommer!

Anna

Artikel enthält Werbung, enthält Pressetexte von Luvos.de, Bildrechte: Luvos.de, Luvos-Heilerde Produkte sind in Apotheken, Reformhäusern, ausgewählten Drogerien und Bio-Fachgeschäften erhältlich, Mehr von Luvos auf meiner Seite: siehe –>hier

One Comment on “Heilerde von Luvos – Sommerliches Wohlbefinden von Kopf bis Fuß”

  1. Pingback: Adventskalender Tipps - 24 natürliche Überraschungen von beautylove -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.